… Lade …

Geschichtlicher Rundgang

Au

Di1. Mai 201814:00 Uhr

Zu Beginn unseres Rundgangs führt uns Walter Lingg, Kronenwirt in Au, in die Pfarrkirche St. Leonhard und erklärt uns dort ihre Besonderheiten. Er wird uns auch einiges über die Bregenzerwälder Barockbaumeister und die Gründung der Auer Zunft durch Michael Beer erzählen.

Unsere nächste Station ist der traditionelle Holzschindelerzeugungsbetrieb Rietzler in Au-Schrecken, Heimat unserer Mundartautorin Birgit Rietzler.

Anschließend gehen wir über den Ortsteil Schrecken nach Rehmen. Beim Kuratiehaus neben der Rehmer Kirche wird uns Walter Lingg unter anderem über die Besiedlungs- geschichte und die klimatischen Veränderungen, die vom Ackerbau zur Milchwirtschaft führten informieren, bis hin zu den aktuellen EU-Projekten und der heutigen Situation in Landwirtschaft und Tourismus. Au ist ein sehr interessanter ländlicher Raum mit Vollbeschäftigung, über den es viel zu berichten gibt.

Anschließend gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Gasthaus Löwen.

Anfahrt:
Bus Linie 40
Au/Hotel Krone an 13:39 Uhr
Au/Kaufhaus Gorbach ab 17:08 / 18:08

Treffpunkt:
14:00 Uhr Parkplatz Au/Kirche   (mit Parkmöglichkeit)

Kosten:
20 € pro Person bzw. 30 € für Paare inkl. Kaffee und Kuchen im Gasthaus Löwen in Au-Rehmen

Anmeldung und weitere Informationen:
Heimatpflegeverein Bregenzerwald, info@heimatpflegeverein.at
0664/927 6800 oder 0664 / 2000291